Such-Keyword Cloud

Als Mainboard oder Motherboard wird die Hauptplatine eines

Interessantes

Drucken

Beschreibung:

Als Mainboard oder Motherboard wird die Hauptplatine eines Computers bezeichnet, die als eine Art zentraler Platz für die einzelnen Bauteile dient. Hier sind zum Beispiel die CPU (Hauptprozessor), der BIOS-Chip sowie Arbeitsspeicher, Schnittstellen und Steckplätze zu finden. Dank mehrerer Steckplätze auf dem Mainboard können Erweiterungskarten wie zum Beispiel Sound-, Grafik- oder Netzwerkkarten sowie weitere Speicherbausteine hinzugefügt werden, je nachdem, welchen Funktions- und Leistungsumfang man auf dem Rechner benötigt.

Während man hier früher viele Einzelkomponenten hinzufügen musste, sind heute auf vielen Rechnern die gängigsten Komponenten bereits fest im Mainboard integriert, unter anderem Netzwerk- und Soundkarte, da diese von den meisten Usern genutzt werden. Spezielle Rechner mit hohen Anforderungen an Grafik und Sound werden aber weiterhin individuell ausgerüstet. Zum Beispiel Rechner, die als Spielcomputer hohe Anforderungen an die Grafik haben oder Rechner, die für die Musikproduktion eine hochwertige Soundkarte benötigen.

 

Bilder:

  • mainboard

 

Artverwandte/Weiterführende Definitionen/Links: 

Festplatte, Gehäuse, Slotblech