Drucken

Beschreibung:

Ein Podcast ist ein Begriff, der aus den Wörtern Broadcasting und iPod entstanden ist. Beim Podcasting werden verschiedene Medien als Abonnement zum Download angeboten, wie zum Beispiel Audiodateien. Die Medienformate können dabei über einen Newsfeed und eine spezielle Software automatisch bezogen werden, ähnlich wie Beiträge aus dem Radio, die man unabhängig von der jeweiligen Sendezeit anhören kann.

Die Popularität von Podcasts steigt immer weiter an, gar soweit, dass sie immer mehr Gehör in der nicht-internetaffinen Bevölkerung finden. Das merkt man auch an der Fülle der mittlerweile angebotenen Themen. Da gibt es z.b. Angel-Podcasts, wo die besten Köder und pfiffigsten Angeltricks besprochen werden, aber auch Hunde-Podcasts, wo es um Insider Themen, wie den richtigen Hundesport für Bullterrier, korrekte Leinenführung beim Auslauf von Hunden oder die Berechnung der korrekten Anteile der Futterbestandteile mithilfe von einem Barf Rechner auf Internetseiten geht.

Werden Videos auf ähnliche Art und Weise empfangen, spricht man hier vom Vodcast oder vom Video-Podcast. Die Inhalte eines Podcasts werden meistens kostenfrei angeboten und können ganz beliebig zusammengestellt und abgerufen werden. Hat der Nutzer den Podcast abonniert, werden regelmäßig Downloads (RSS-Feed) angeboten, sobald vorhanden.