Such-Keyword Cloud

Der Begriff Cyberkriminalität, oder auch Computerkriminalität genannt, bezeichnet

Interessantes

Drucken

Beschreibung:

Der Begriff Cyberkriminalität, oder auch Computerkriminalität genannt, bezeichnet sämtliche Straftaten, die mithilfe der modernen Informations- und Kommunikationstechnik begangen werden, aber auch Straftaten, die sich gegen diese Systeme wenden. Unterschieden wird dabei nochmals, ob bei einer Straftat der Cyberkriminalität mithilfe des Internets Straftaten begangen wurden (Internetkriminalität) oder ob ein Computer mit oder ohne Internet zur Durchführung der Straftat eingesetzt wurde (Computerkriminalität).

Beispiele für Cyberkriminalität sind etwa das Ausspähen und Abfangen von Daten, mit der Absicht, diese unerlaubt weiterzuverbreiten. Auch Betrug mit Zugangsberechtigungen sowie Computersabotage, Hacking, DOS-Attacken sowie Phishing beim Onlinebanking und viele mehr gehören zu möglichen Vergehen der Cyberkriminalität.